Skip to content Skip to footer

Über SOPAT

Das Team

Management

Jörn Emmerich

CEO & Co-Founder

Jörn Emmerich studierte Wirtschaftsingenieurwesen an der Technischen Universität Berlin mit dem Schwerpunkt Technische Chemie.

Nach seinem Studium verfasste er seine Doktorarbeit zum Thema Mehrdimensionale Partikelcharakterisierung am Fachgebiet Bioverfahrenstechnik der Technischen Universität Berlin mit dem Schwerpunkt foto-optische Sensorik. Als Gründer und Geschäftsführer der SOPAT GmbH spezialisierte er sich zudem auf foto-optische Messverfahren im Bereich der Prozessanalysetechnik. Smart Online Particle Analysis Technology (SOPAT) wurde mehrfach mit Forschungs- und Wirtschaftspreisen ausgezeichnet (ICT-Innovativ; Science4Life; Step Award; ICT Start-up of the Year, Deutscher Innovationspreis).

Jörn Emmerich ist Mitglied des ISO-Normenausschusses für Partikelmesstechnik, Mitbegründer der “Fördervereinigung zur Stärkung der Normung und Forschung in der Partikelmesstechnik” sowie Mitbegründer und stellvertretender Vorsitzender des Bio-PAT-Netzwerks.

Dr. Sebastian Maaß

CSO & Co-Founder

Dr. Sebastian Maaß studierte Verfahrenstechnik (Dr.-Ing.) an der Technischen Universität Berlin. Er verfügt über detaillierte Kenntnisse in der Prozessanalyse und -simulation sowie in der Entwicklung und Anwendung computergestützter, optischer Messmethoden.

Als Gesellschafter der 2007 gegründeten ERM Trade Net GmbH konnte er umfassendes Know-how in der Entwicklung und Gründung eines Unternehmens erwerben.

Derzeit ist er CSO der SOPAT GmbH und erster Ansprechpartner für strategische Entwicklung, Marketing und Vertrieb. Neben seiner leitenden Position als CSO und Mitgründer der SOPAT GmbH forscht Dr. Maaß weiterhin im Bereich der Partikelmesstechnik: Bis heute hat er mehr als 25 Peer-Review-Artikel veröffentlicht und über 90 Vorträge und Posterpräsentationen auf nationalen und internationalen wissenschaftlichen Konferenzen verfasst bzw. mitverfasst.

Sales Team

Dr. Mirco Wegener

Head of Sales & Marketing

Dr. Mirco Wegener ist Ingenieur für Energie- und Verfahrenstechnik. Er studierte an der Technischen Universität Berlin. Nach Praktika bei Bayer und BASF beendete er seine Diplomarbeit zum Thema experimentelle Untersuchungen und Modellierung von Populationsgleichungen über die Messung von Tropfengrößenverteilungen in Flüssig/Flüssig-Systemen mittels eines in-situ Endoskops – einem Vorläufer der heutigen SOPAT-Technologie.

Er veröffentlichte eine Vielzahl wissenschaftlicher Arbeiten und seine Dissertation wurde mit dem Tiburtius-Preis der Berliner Universitäten ausgezeichnet.

Dr. Wegener verfügt über umfangreiche Erfahrung: 2011 ging er als Postdoktorand zur CSIRO in Australien. Im Jahr 2014 wurde er F&E-Ingenieur bei Sulzer Chemtech in Winterthur, Schweiz.

Im Jahr 2016 kam er als Director of Sales Europe zu SOPAT und war dort für das Management von Kundenbeziehungen, Messdienstleistungen, die Bereitstellung wissenschaftlicher Expertise usw. verantwortlich. Heute ist er Leiter der Abteilung Sales & Marketing.

Dr. Tilo Schmutzler
Sales Europe

Dr. Tilo Schmutzler studierte “Chemie” (B.Sc.) mit dem Schwerpunkt “Mineralogie und Materialwissenschaften” (M.Sc.) an der Universität Leipzig. 2013 wechselte er an die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und promovierte dort zum Dr. rer. nat. in Strukturphysik.

Während seiner gesamten wissenschaftlichen Laufbahn war die Struktur- und Partikelanalyse mittels Mikroskopie und Streutechniken sein Hauptinteresse. Seit 2019 arbeitet er bei SOPAT als Vertriebsingenieur für Europa mit einer starken Expertise in Kristallisationsprozessen, kakaobezogenen Anwendungen und Korrelationen von foto-optischen Messungen mit anderen Techniken zur Partikelgrößenanalyse.

Su Zhang

Sales China

Su Zhang schloss sein Studium an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg im Fachbereich Chemieingenieurwesen ab. Seine Masterarbeit ist sehr relevant für die Partikelmessung.

Seit Anfang 2019 ist er bei SOPAT als Vertriebsingenieur für Asien tätig. Seine fundierten Kenntnisse in der Partikelmessung und seine außergewöhnlichen Präsentationsfähigkeiten setzt er ein, um seine Kunden bei der Erfüllung ihrer Anforderungen zu unterstützen. Darüber hinaus haben seine Zuverlässigkeit, sein Verantwortungsbewusstsein sowie seine Sprachkenntnisse zu einer Verdreifachung der Umsätze in China geführt.

Rahul Rane

Sales India

Rahul Rane hat Chemieingenieurwesen (B.E.) am Dwarkadas J. Sanghvi College of Engineering, University of Mumbai, studiert. Er zog 2018 nach Berlin, um an der Technischen Universität Berlin seinen Master in “Process Energy and Environmental Systems Engineering” (M.Sc.) zu machen.

Er ist seit 2017 mit SOPAT verbunden: zunächst über den regionalen Partner von SOPAT in Indien und seit 2019 als Vertriebsingenieur für die asiatische Region. Er hat umfassende Kenntnisse in diversen Prozessen der pharmazeutischen Industrie und weiß um die immensen Vorteile, die foto-optische inlinemessungen bieten können. Angetrieben von der Notwendigkeit,  Innovationen in der Prozessanalytik voranzutreiben, ist er stolz darauf, den asiatischen Kunden von SOPAT innovative Lösungen anzubieten.

Raphael Klein

Sales Engineer

Raphael Klein hat einen M.Sc. und B.Sc. Abschluss in “Brau- und Getränketechnologie” im Fachbereich Prozesswissenschaften der Technischen Universität Berlin. Er sammelte umfassende Erfahrungen in der Forschung, in der industriellen Produktion und in verfahrenstechnischen Unternehmen auf nationaler und internationaler Bühne.

Er kam 2021 als Vertriebsingenieur zu SOPAT. Basierend auf seinem letzten Projekt zur Optimierung eines Trockenmahlprozesses in einer Industriebrauerei durch die Etablierung eines auf Partikelsensoren basierenden Regelkreises kann er Ihnen alle Vorteile der foto-optischen Partikelgrößenmessung und -kontrolle aufzeigen.