Skip to content Skip to footer

MM-2

Partikelgrößenbereich0.5 - 75 µmShare

MM-2

Mikroskopische Sonde

Die MM-2 Sonde ist ein hochauflösendes monokulares Mikroskop für verschiedene Anwendungen in Labor- oder Produktionsumgebungen. Das System kann inline oder atline eingesetzt werden und wird im Durchlichtmodus betrieben.

Mit seinem Messbereich von 0,5 bis 75 µm und der Transmissionsbeleuchtung ist das MM-2 System bestens geeignet für anspruchsvolle Messaufgaben wie biologische Proben, hochkonzentrierte Schlämme, viskose Emulsionen und vieles mehr. Für die Messungen stehen zwei verschiedene Durchflusszellen (MFC oder MiFC) zur Verfügung. Die Messung findet in einem elektronisch einstellbaren Spalt statt.

Parameter

Spezifikation

Partikelgrößenbereich

0,5 – 75 µm

Sichtfeld (diag.)

170 µm

Größen & Gewicht

Im vollständig montierten Zustand

Länge: 734 mm
Durchmesser: 76 mm

Gewicht (ohne Gestell)

8 kg

Materialien

Gehäuse

1.4404 (316L)

Schutztubus

1.4404 (316L)

Fenster Sondenspitze

Quartz + Cyanoacrylate Klebstoff

Beleuchtung Fenster

Saphir + Au/Sn 80/20

Technische Daten

Zulässige Prozesstemperatur

0 – 200°C (über 80°C: aktive Kühlung erforderlich)

Zulässige Umgebungstemperatur

0 – 40°C

Zulässiger Prozessdruck

0.5 – 3 bar

Volumen der Durchflusszelle

MFC: ca. 320 mL
MiFC: ca. 2-3 mL

Kamera

5,1 MP Bildverarbeitungskamera mit GigE-Schnittstelle, 15 fps (grau), 7 fps (Farbe)

Stromversorgung

141 VA (50-60 Hz)

Kühlmedium Steckverbinder

Festo NPCK-C-D-G18-K8 für 6×8-mm-Schläuche

Zulassungen

Schutz

IP 65

Konformität

RoHS konform nach 2011/65/EU

Produkt-Teaser herunterladen

Demo anfordern

Verwandte Artikel